Allgemein

Zwei von drei Unternehmen waren in den vergangenen 12 Monaten von IT-Sicherheitsvorfällen betroffen

Eine Studie von F-Secure und Bitkom hat 752 Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern befragt. 67 % der Unternehmen waren mindestens von mindestens einem IT-Angriff , 14 % waren vermutlich betroffen. Der am weitest verbreitete Angriffsweg waren Phishing-Attacken, gefolgt von der Infizierung der Computersysteme mit Schadsoftware.

Den vollständigen Bericht finden Sie unter:
https://www.bitkom-research.de/epages/63742557.sf/sec63a40ae651/?ObjectPath=/Shops/63742557/Products/LSS17